Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Wir lösen gröbste Verschmutzungen ohne chemische Zusätze

Hochdruckspülung und Pumpenschachtreinigung im Erftkreis, Raum Köln, Aachen und Bonn

Hochdruckspülung - Rohrreinigung mit Hochdruck 

Bei Pressfäkalien oder sonstigen groben Verschmutzungen kommt der Wasserhochdruck zum Einsatz, der von einem Rohrdurchmesser von DN 50 mm bis hin zu 500 mm einsetzbar ist und auch gröbste Verschmutzungen ohne chemische Zusätze löst und reinigt. Der Wasserdruck beträgt hierbei bis zu 170 bar und 70 Liter Wasser/Minute. 

Der Wasserhochdruck ist fest im Fahrzeug montiert und kann so überall eingesetzt werden, zum Beispiel bei verstopften Regenrohren durch Laub, Schlamm oder Sand, bei starken Küchenfettablagerungen in der Schwebeleitung als auch bei Pressfäkalien in der Grundleitung. Selbstverständlich können auch Fallrohre damit gereinigt werden. 

Weiterhin ist der Wasserhochdruck dazu geeignet vollgelaufene Keller, Gullys oder vollstehende Kanäle schnellstmöglich abzusaugen. Mittels Funkfernbedienung läßt sich auch vom Dach aus bis zum 10. Geschoss arbeiten, da der Hochdruckschlauch 80 Meter lang ist.


Pumpenschachtreinigung


Ihre Waschmaschine läuft nicht mehr richtig ab? Ihr Geschirr wird in der Spülmaschine nicht mehr sauber? Ihre Tauchpumpe arbeitet nicht mehr effizient? 

Dies alles kann an einem verschmutzten oder verstopften Pumpenschacht liegen. Wir führen auch die professionelle Reinigung Ihres Pumpenschachts durch. Sei es die regelmässige Wartung (empfohlen: 1x jährlich) oder ein akutes Problem, wir arbeiten schnell und gründlich, 24 Stunden am Tag!